HomeKontaktProdukte
Granulatmühle Zerma
beidseitig gelagerte Rotorwelle
durch versetzt angeordnete Rotorscheiben sind immer nur einzelne Messer im Einsatz, so steht eine höhere Schnittkraft zur Verfügung
Schnittspalt der Rotormesser bleibt auch nach dem Schleifen erhalten
stabiler Direktantrieb
sehr gute Zugänglichkeit der Mahlkammer
umfangreiches Zubehör
Typ GSL 180/120
Rotordrehzahl 200 1/min
Anzahl Rotormesser 12
Anzahl Statormesser 2-(4-schneidig)
Rotordurchmesser 180 mm
Rotorbreite 120 mm
Trichtereinlauf 350x350 mm
Einlauf Schneidegehäuse 270x120 mm
Antriebsleistung 2,2 kW
Gewicht 120 kg

Art.-Nr. 04.103.002  

andere Grössen, Typen und Zubehör auf Anfrage
Granulatmühle Cumberland


Variationen von Granulatmühle Cumberland

Technische Daten:
  • konstruiert als Beistellmühle
  • Wahlmöglichkeit unter 6 Modellen
  • sehr geringe Drehzahl von 145 1/min, auf Wunsch 210 1/min möglich
  • Geräuschpegel unter 80 dBa
  • geringer Staubanteil auch bei technischen Kunststoffen
  • robuste Konstruktion für lange Lebensdauer
  • minimaler Platzbedarf
  • wartungsfrei
  • CE-geprüft
  • Materialaufgabe ausgelegt für Hand-, Robot- oder Förderbandbeschickung
  • geringer Energieverbrauch durch große Schwungmasse
  • beidseitige Endscheiben am Rotor reduzieren zusätzlich Reibung und Staub
  • leichter Zugang zum Reinigen
  • schallgedämpfter Trichter
  • "Interlock"-Sicherheitsschalter
  • 24 V/AC Steuerspannung
  • Schaltkasten IP 55
  • Elektromotor IP 55

Abmessungen
Maße der verschiedenen Modellreihen

Art.-Nr. Modell  
04.100.001 1722  
04.100.002 1730  
04.100.003 1738  
04.101.004 1745-SE  
04.101.005 1722-3K  
04.101.003 1738-3K  
Granulatmühle MSM
Technische Daten:
  • kompakte Abmessungen
  • Wahlmöglichkeit unter 3 Modellen
  • schnell und einfach zu reinigen
  • Beschickung durch Förderband möglich
  • Förderschnecke zur Materialaustragung als Sonderzubehör
  • Zyklonansaugung mit Venturisystem
  • variabler Trichter
  • Schutz- und Sicherheitseinrichtungen gemäß EG-Normen
  • Clapet-Trichter als Sonderzubehör
  • Niveaukontrolle des Auffangbehälters als Sonderzubehör
  • Intervallbetrieb als Sonderzubehör
  • Modell FW 15 FW 25 FW 35
    Versorgungsspannung 400 V/50 Hz 400 V/50 Hz 400 V/50 Hz
    Motorleistung 1,5 kW 1,5 kW 1,5 kW
    Rotordrehzahl 140 1/min 140 1/min 140 1/min
    Anzahl der Messer 9+2 15+2 21+2
    Mahlkammer 180x150 mm 180x250 mm 180x350 mm
    Gewicht 180 kg 230 kg 280 kg
    Geräuschpegel < 80 dB/A < 80 dB/A < 80 dB/A
           
    Einfache Reinigung und sehr gute Zugänglichkeit.
    Gleichmässigere Lastverteilung an der Rotorwelle durch Anordnung der Messer der Mühlenserie FW.